• Geschützter Mitgliederbereich: Das Wahlkampfteam hat Zugang zur gesamten Planung und Koordination
    Geschützter Mitgliederbereich: Das Wahlkampfteam hat Zugang zur gesamten Planung und Koordination
  • Dokumentation der fünf E-Mail-Verteiler: jetzt können auch zehn oder zwanzig verwaltet werden
    Dokumentation der fünf E-Mail-Verteiler: jetzt können auch zehn oder zwanzig verwaltet werden
  • Relevante Termine werden in einem Online-Kalender verwaltet: Synchronisiert mit Smartphone und Desktop. Hier: Login
    Relevante Termine werden in einem Online-Kalender verwaltet: Synchronisiert mit Smartphone und Desktop. Hier: Login

Bayern: Wahlkampf mit "versteckten" Seiten

Koordination Kommunalwahl 2020 mit TYPO3-Website

Teilen!

01. Jul. 2019 –

Die Bayerischen Kreisverbände sind voll dabei, sich auf die Kommunalwahl im März 2020 vorzubereiten. Mitten drin die Passauer Landkreis-Grünen. Diese nutzen ihre Website – genauer: den Mitgliederbereich – um Listenaufstellungen, Themen und Veranstaltungsplanung und etwa die Strukturierung von E-Mail-Verteilern zu koordinieren und zu planen. Die rund zehn Mitglieder des Wahlkampf-Teams haben Zugriff auf alle relevanten Daten. Kreisvorsitzender Dirk Wildt: "Wir wollen Wahlen gewinnen. Deshalb ist es wichtig auf gut 1.500 Quadratkilometern mit gut 190.000 Einwohner*innen in 38 Gemeinden, Märkten und Städten den Überblick zu behalten."

Dokumenten-Pool und zentraler Online-Kalender

Der Bayerische Landesverband und der Grüne Bundesverband bieten über Online-Dienste zahlreiche digitale Unterstützungen von einfachen Dokumenten, über Handbücher bis zu Chats. Die Passauer Grünen haben in ihrem geschützten Bereich die Zugänge systematisch dargestellt. Wichtige Handbücher und Dokumente können direkt heruntergeladen werden, es gibt Links zu politischen Online-Recherche-Pools. Relevante Termine des eigenen Kreisverbands, der Kreistagsfraktion, des Stadt-Verbands und auch Mitgliedern des Landtags werden in einem Online-Kalender gepflegt, der mit den Desktop-Rechnern und Smartphones von Geschäftsführung und Kreisvorsitzenden synchronisiert wird.

Hohe Anforderungen an den Datenschutz

Der Kreisverband ist bei seiner von ihm eingerichteten Online-Unterstützung besonders stolz darauf, dass keine Dienste von Drittanbietern in Anspruch genommen werden: kein Google-Kalender, keine Apple-iClod, kein Facebook-Feed, kein WhatsApp. "Es werden keine Schriften und keine Skripte von Dritten eingebunden, weder Google noch Facebook-Gründer Mark Zuckerberg können über unsere Wahlkampf-Vorbereitung Profile anlegen", sagt Kreisvorsitzender Wildt. Der geschützte Mitgliederbereich ist Teil der mit dem Redaktionssystem TYPO3 eingerichteten Website auf Servern in Berlin, der Online-Kalender ist eine vom Internet-Dienstleister Die Netzmacher für den Kreisverband exklusiv gehostete Cloud-Lösung. Datenverbindungen sind grundsätzlich nur verschlüsselt und damit abhörsicher möglich.

« Zurück | Nachrichten »

Deutschland

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Bayern

GRÜNE BAYERN

Berlin

Aktuelles

Hamburg

Grüne Hamburg

Niedersachsen

Grüne Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

GRÜNE NRW

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Saarland

DIE GRÜNEN SAAR

Sachsen

Nachrichten GRÜNE in Sachsen

Sachsen-Anhalt

GRÜNE LSA

Schleswig-Holstein

GRÜNE Schleswig-Holstein

Thüringen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

TYPO3 GRÜNE

TYPO3 GRÜNE

Grüne Jugend

GRÜNE JUGEND

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.